Super Super 5

Der Super5-Füller ist mir schon vor einigen Jahren, als er auf den Markt kam, aufgefallen. Aber als alter hanseatischer Pfeffersack war mir der Versand immer zu teuer.

Jetzt lag der Füller im Schaufenster des schönen pop-up-paper-Geschäfts, und nachdem ich einige Tage um ihn herumgestrichen bin, habe ich ihn mir heute endlich gekauft, mit der „klassischen“ 0,5mm-Feder.

Was mich zuerst überraschte, war sein Gewicht. Er sieht ja sehr nach einem Kunststoffprodukt aus – was er auch ist, und was grundsätzlich nichts schlechtes ist. Doch ist das vordere Teil aus Metall gearbeitet, was den Füller angenehm in der Hand liegen läßt.

Und der Tintenfluß ist großartig – da hat das Produktvideo nicht zu viel versprochen.

New Year, new tool – the AlphaSmart is in the house

An electronic writing tool with a large keyboard and a small screen, the Alphasmart Neo

This AlphaSmart NEO is awesome. 25 USD + shipping. The 3 AA batteries work for about 700 hours. With no distraction, the effect is like typing with one of my mechanical typewriters, just not that noisy. I use it for my diary – I will try to make writing it a habit. And it is great for a braindump.

And Joe Van Cleave’s idea making file 8 the index is so clever. Thanks to his video I have changed the font to Micro, showing 7 lines with a readable font.

Besides, the NEO can also be used as an external keyboard via USB. Love it.

There are two articles from 2015 about using the NEO: David Kadavy writes about 4 sucky things about this $19 piece of junk that make it AMAZING for writing; and Kevin Eagan’s In Praise of My Alphasmart Neo. Not to forget the AlphaSmart – Writing Tools group at Flickr, counting 1,446 members.

Of course, the firts draft of this was written on my NEO.